fbpx

Die Ereigniskarte abgestimmt auf deinen EVO-Typ

"Schaffe dir heute ein neues Ritual, das du mindestens einen Monat täglich zelebrierst!"

Christina v. Schweden & Alexander d. Große

Rituale magst du gerne, denn sie geben dir einen klaren Plan, den du dir erarbeitet hast und dem du folgen kannst. Das gibt dir Kraft und Sicherheit, stärkt deine Umsetzungsfreude und tut dir gut. Was auch immer du tun möchtest, was auch immer dir heute gut tut: Schreibe es klar auf, mit Uhrzeit, Ablauf und Ziel und mache dich an die Arbeit!

Elisabeth |. v. England & Maximilian ||. v. Bayern

Rituale geben Kraft und Sicherheit, auch wenn es dir nicht immer leicht fällt, dich täglich aufzuraffen und dranzubleiben. Beginne mit einer kleinen Sache, die dir wirklich Freude macht und dir gut tut: Ein Zitat lesen, eine kraftvolle Intention für den Tag sprechen oder einfach jeden Tag morgens als erstes einen Tasse Tee ganz in Ruhe trinken. Egal was es ist, mach es erst einmal nicht zu kompliziert, dann wirst du es auch tun und dich bald jeden Morgen darauf freuen!

Sissi v. Österreich & Friedrich ||. v. Preußen

Du liebst Rituale. Und du hast viele. Meist jedoch nicht regelmäßig, sondern so, wie es gerade bei dir passt oder? Das ist super, nur nicht ganz der Sinn dieser Übung. Daher suche dir bitte heute dein Lieblingsritual heraus (oder kreiere ein Neues) und versuche, dieses wirklich täglich zu machen. Was hilft dir dabei, es durchzuhalten? Es gemeinsam mit einem lieben Menschen zu tun vielleicht?

Luise v. Preußen 

Auch du magst Rituale sehr, denn sie geben dir das wunderbare Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit. Nur leider findest du kaum Zeit, ein Ritual wirklich mal über längere Zeit beizubehalten richtig? Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie es gelingt: Einmal halte es kleine, jeden Tag nur wenige Minuten. Es ist deine Belohnung, deine Zeit! Wenn das gar nicht geht, frage deinen Partner, deine Kinder oder eine gute Freundin, ob sie mitmacht. Dann hast du dabei noch das gute Gefühl, auch für andere wertvolle Zeit geschaffen zu haben.

Katharina d. Große & Karl d. Große

Du hast mit Ritualen kein Problem, denn du tust die Dinge gerne regelmäßig und in der gleichen Weise. Sie geben deinem Leben Struktur und eine klare Linie. Daher wird es dir leicht fallen, diese Aufgabe heute durchzuziehen. Wenn du magst, mach es dir etwas schwerer, indem du damit verbindest, mit dir selbst in Verbindung zu kommen, denn darum geht es bei „Die Priesterin/der Priester“. Eine kurze Meditation oder einfach eine Atemübung kann schon viel bewirken.

Kleopatra v. Ägypten & Ludwig X|V. v. Frankreich

Rituale…oje! Du findest es zwar super und hast es vielleicht auch schon einige Mal versucht, aber geklappt hat es selten. Jeden Tag das Gleiche tun findest du grundsätzlich nicht so toll oder? Sieh es als Herausforderung an, der du dich nun mutig stellst, denn du weißt, dass es dir gut tun wird. Bitte nimm dir nun nicht gleich vor, jeden Tag eine Stund zu Meditieren, 5 Minuten reichen für den Anfang. Hauptsache, du tust es jeden Tag!

© 2020,  EVOsolution.ltd    I   Impressum    I  Datenschutz