fbpx
EVOcommunity
Video/Text

Wie du auf Grund deiner Persönlichkeit darauf reagierst

Lektion 21 Kapitel 4 Modul 4


Die Situation:

Ich bin schon lange in der Firma und leiste seit Jahren gute Arbeit, bekomme aber selten Lob dafür. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass mein Chef gar nicht weiß, was ich genau tue. 

Wie du nun darauf reagierst:

Christina von Schweden

Bei dir kommt mit der Zeit immer mehr Frust auf. Du siehst keine Ergebnisse und das ist Gift für die Arbeitskraft deines EVOtyps. Du machst zwar weiter, es raubt dir aber immer mehr Energie, du bist unzufrieden, erstarrst aber völlig im Status Quo und hast keine Ahnung, wie du hier wieder herauskommen sollst.

Evotyp Elisabeth 500px klein

Elisabeth I. von England

Du ziehst dich immer mehr zurück, fühlst dich unverstanden und schlecht behandelt. Du machst dein Ding im Hintergrund und hast jeden Ehrgeiz aufgegeben. Langsam macht sich die Situation auch körperlich bemerkbar, allerdings findest du auch viele gute Gründe, warum du nichts verändern kannst und so hältst du weiter aus und hoffst auf Besserung.

Evotyp Sissi 500px klein

Sisi von Österreich

Weil deine Arbeit sowieso nicht gesehen und geschätzt wird und du irgendwie nichts richtig machen kannst, lässt du es einfach sein und machst nur noch das nötige, um den Tag irgendwie herumzubekommen. Die Situation wird somit zwar immer schlimmer, du bist aber so im Strudel gefangen, dass du einfach so weiter machst.

Evotyp Luise 500px klein

Luise von Preußen

Irgendwo hat auch deine Gutmütigkeit ihre Grenzen. Du bist frustriert, ärgerlich und fühlst dich ausgenutzt. Deshalb reagierst du trotzig und beschließt, dann eben nichts mehr zu machen. Du streikst - was zu völligem Unverständnis bei deinen Kollegen und deinem Chef führt und die Situation nicht besser macht.

Katharina die Große

Du machst einfach weiter. Und weiter. Und weiter. Du strengst dich noch mehr an und hoffst, dass deine gute Arbeit irgendwann vielleicht doch noch gesehen wird. Abends fühlst du dich völlig ausgelaugt und frustriert und grübelst die ganze Nacht - aber am nächsten Morgen bist du wieder wie jeden Tag am Start.

Kleopatra von Ägypten

Du kannst an nichts anderes mehr denken, vergleichst dich mit allem und jeden, hast das Gefühl, die ganze Welt scheint erfolgreicher als du und deine Selbstzweifel werden immer größer.

Vielleicht hättest du ja etwas gesagt oder getan, um auf dich aufmerksam zu machen. Aber du bist mittlerweile überzeugt, dass es berechtig ist und du eben nicht gut genug. Also bleibst du und leidest weiter.

Weiter in nächsteR Lektion:

Leave a comment

Comment as a guest:

Name * E-Mail *
Website
Pen